Was kostet ein Schlüsseldienst?

Was darf ein Schlüsseldienst kosten? Was ist viel zu teuer und Abzocke?

Die Frage stellt man sich leider immer zu spät. Nämlich dann, wenn man vor der verschlossenen Haustür steht und keinen Haustürschlüssel hat. Damit Sie in solch einem Notfall nicht auf unseriöse und überteuerte Schlüsseldienste hereinfallen, klären wir hier die wichtigsten Fragen: Was kostet ein Schlüsseldienst? Welchen Preis darf ein Schlüsseldienst maximal verlangen? Welche Rechnungssumme ist fair und wann beginnt der Wucher?

 

Die wichtigste Frage ist: Was kostet ein Schlüsseldienst generell?

Jeder Schlüsseldienst hat seine eigenen Preise (freie Marktwirtschaft). Der eine Schlüsseldienst ist vielleicht etwas günstiger, der andere wiederum teurer. Hier lohnt es sich, direkt zu vergleichen. Ein Schlüsseldienst, der eine weite Anfahrt hat, ist vielleicht günstiger als der nahe, verlangt aber teure Anfahrtskosten. Die Schlüsseldienstpreisgestaltung ist zwar individuell. Trotzdem gibt es gewisse Richtwerte, an die Sie sich beruhigt halten können.

Achten Sie beim Schlüsseldienst auf folgende Faktoren:

Prinzipiell gibt es Preisunterschiede bei einer Türöffnung an einem Werktag von Montag bis Freitag oder Samstag und außerhalb der üblichen Geschäftszeiten. Zuschläge für die Türöffnung an Sonn- und Feiertagen und in der Nacht sind branchenüblich und auch wirtschaftlich für den Schlüsseldienst notwendig.

Die Tür ist zugefallen, aber nicht abgeschlossen

Eine einfache professionelle Türöffnung dauert in aller Regel zwischen 15 und 20 Minuten. Ein Preis von über 150 Euro für eine unkomplizierte Türnotöffnung an einem normalen Werktag kann als Abzocke gesehen werden.

Gut zu wissen: In solchen einfachen Fällen muss KEIN Türschloss ausgetauscht werden!

Der Preis kann aber bei erschwerten Türöffnungen höher liegen, beispielsweise bei Sicherheitstüren und Doppelfalztüren oder wenn notwendige Montagearbeiten nach einer Türöffnung notwendig sind.

Die Tür ist abgeschlossen oder der Schlüssel steckt von innen

Hier können weitere Kosten entstehen, weil beispielsweise der Schließzylinder ausgefräst werden muss. Teurer wird’s auch, wenn das Schloss ausgetauscht werden muss.

Schlüsseldienst außerhalb der Geschäftszeiten

Bei einem Schlüsseldienst-Einsatz am Wochenende, an Feiertagen oder in der Nacht ist die Pauschale für die gleiche Arbeit höher. Der Preis sollte aber 250 Euro nicht überschreiten. Es sein denn, es wird zusätzliches Material benötigt.

Unser Tipp: Lassen Sie sich bei der Rechnung eine exakte Aufstellung der verwendeten Materialien geben.

Was kostet der Schlüsseldienst in Aachen?

Der Service und die Transparenz der Preise sollten bei einem Schlüsseldienst grundsätzlich im Vordergrund stehen. Seien Sie misstrauisch bei Schlüsseldiensten, die ihre Geschäftsadresse nicht auf ihrer Internetpräsenz (Impressumspflicht) offenlegen.

Wenn Sie im Einzugsgebiet Aachen wohnen, sollten Sie einen ortsansässigen Schlüsseldienst in Aachen anrufen, der alle Stadtteile abdeckt. Am besten einen, der auch einen Schlüssel-Notdienst Aachen hat und eine schnelle und beschädigungsfreie Türöffnung verspricht. Rufen Sie am besten einen Schlüsseldienst, der Festpreise hat und die Preise Ihnen vor der Öffnung nennt.

Extra-Tipp: Wenden Sie sich an einen Schlüsseldienst in Aachen, der nach dem Bundesverband Metall-Innung abrechnet.

Schlüsseldienst: immer zuerst die Kosten vergleichen!

Da die Preise der Schlüsseldienst teilweise enorm unterschiedlich sind, lohnt es sich, die Preise zu vergleichen. Auch wenn der Schlüssel verloren ist und Sie nicht in ihre eigene Wohnung kommen: Fahren Sie keine Panik und setzen Sie sich nicht selbst unter Zeitdruck! Wenn Sie auf die Schnelle irgendeinen Schlüsseldienst holen, dann kann es passieren, dass eine nicht gerechtfertigte Rechnung auf Sie zukommt und gleich der nächste Ärger ins Haus steht. Nehmen Sie sich besser die Zeit, um die Preise der Schlüsseldienste in Ihrer Nähe zu vergleichen. Wenn auch das Handy beziehungsweise Smartphone nicht in Ihrer Reichweite liegt, dann fragen Sie zum Beispiel einen Nachbarn um Hilfe. Beim Internetsurfen können Sie schnell sehen, wer einen guten Webseiten-Auftritt hat und seriöse Festpreise angibt.

Was tun, wenn der Schlüsseldienst Abzocker-Preise verlangt?

Wem der Zutritt zum Eigenheim verwehrt ist, der gerät schon mal in Panik. Und schnell ruft man den erstbesten Schlüsseldienst an.

Werden Sie hellhörig, wenn ...

  • die Schlüsseldienst-Monteure zu Zweit kommen. Warum? Höchstwahrscheinlich zum Einschüchtern.
  • das Schlüsseldienst-Fahrzeug kein Aachener Autokennzeichen hat.
  • Sie vor Ort ein leeres Rechnungsformular unterschreiben sollen. Achten Sie bitte, dass im Rechnung eine ordentliche Geschäftsadresse, Geschäftsführer und die Steuernummer steht. Vorher nichts unterschreiben! Barzahlung oder EC-Zahlung sind gängig.
  • Sie sich genötigt fühlen und der Monteur aufdringlich wird, rufen Sie die Polizei an. Die kommen gerne zu Ihnen.
  • der Schlüsseldienst behauptet, dass die Türöffnung ein schwieriger Fall Hinterfragen Sie seine Aussagen und behalten Sie im Hinterkopf, dass eine einfache Türöffnung (Tür zugefallen, Tür nicht verriegelt, Schlüssel steckt nicht) nur 15 bis 20 Minuten dauert. Alle weiteren Zeitaufwendungen und ein dubioser Einsatz von Materialien deuten auf Abzocke hin.
  • der Schlüsseldienst eine ungewöhnlich lange Anfahrt angibt. Es ist nicht seriös, erhöhte Kosten auf die Rechnung des Kunden zu stellen, nur weil der Schlüsseldienst von einem anderen Kunden eine längere Anfahrt zu Ihnen hatte als von seinem Ladengeschäft aus.
  • der Schlüsseldienst unnötige Teile im Türschloss austauscht, das Türschloss unnötigerweise ersetzt oder Schäden verursacht. Manche Schlüsseldienst-Rechnungen gehen an die 1000 Euro. Sie als Kunde haben aber Rechte und können solchen Wucher anfechten.
  • auf der Rechnung der Einsatz von Spezialwerkzeug als Kostenpunkt vermerkt ist. Das müssen Sie sich nicht gefallen lassen, denn dies ist unzulässig.

Fazit: Suchen Sie sich am besten im Vorfeld einen Schlüsseldienst Ihres Vertrauens und notieren Sie sich die Telefonnummer. Im Fall der Fälle haben Sie sofort einen kompetenten, hilfsbereiten und seriösen Schlüsseldienst-Mitarbeiter an Ihrer Haustür. Dann können Sie sicher sein, dass später keine überteuerte Rechnung ins Haus flattert. Falls Sie in Berlin wohnen, empfehlen wir Ihnen den Schlüsseldienst Haymov. Für alle, die in Hannover leben, ist der Schlüsseldienst Ludwig eine gute Wahl.

 
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
Anschrift
Schlüsseldienst Aachen im Realkauf
Breslauer Straße 35
52068 Aachen
Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
EC-Kartenzahlung
Copyright © 2020 Schlüsseldienst Aachen im Realkauf. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by Just WEBdesign.